Neugierig gemacht von Tine habe ich mir nach längeren überlegen nun doch ein paar Nagelfolien bestellt!

Bestellt hatte ich bei einem ebay Shop, da ich 8,95€ + Versand

bei Kosmetik Kosmo für 16 Folien zu teuer finde .
Ich habe 6,99€ bezahlt für 20 Folien ein Rosenholzstäbchen
und
eine Profifeile in der Körnung 200/220 inklusive
Versand allerdings finde ich den Preis auch
noch sehr happich!^_^;

Verwendet habe ich sie so wie es auf der mitgelieferten
Gebrauchsanweisung steht!

Also zuerst den Nagel mit Cleaner entfetten
(Ich habe Nagellackentferner dazu genommen)
Also doch nicht so ganz nach Anleitung XD
und anschließend die Nagelhaut vorsichtig mit dem
Rosenholzstäbchen zurück schieben.

Als nächstes die passende Größe auswählen
bzw. die Folie den Nagel ein wenig mit der Schere anpassen.
Dann die Folie vom Trägerpapier lösen und darauf achten das man


warme Hände hat da die Strips Temperaturempfindlich sind.
Okay dann die Hände schon mal an wärmen.XD
Auf den Nagel platzieren und zur Nagelspitze hin glatt streichen um Luftbläschen zu vermeiden.
Der Rest des Strips wird rundherum mit einer Feile sanft nach unten abgefeilt.
Wer mag kann noch einen Überlack oder UV-Topcoat für einen längeren Halt darüber machen.

Und zu guterletzt nicht verwendete Strips Luft dicht verschließen um das austrocknen zu vermeiden.

Ich muss echt sagen sie halten super gut und sind recht einfach zu Hand haben!^_^

(Auf dem Foto Hat die Folie schon mehrmaliges Händewaschen, desinfizieren
(Nein ich bin nicht fanatisch, das muss ich an der Arbeit schon wegen der Hygiene
mehrere mahle machen!)
Duschen und so einiges mehr überstanden.
Und dafür ist sie noch gut in Schuss, man sieht es ja auf dem Foto bzw.
sieht man in Natura das fehlende Stückchen überhaupt nicht.



1 Kommentare:

Chio hat gesagt…

wie cool oO ... die will ich auch mal testen!
Danke fürs posten *Q* sieht total cool aus

Kommentar veröffentlichen