Freitags - Füller

 by scrap-impulse


1.  Vorsätze, habe ich mir dieses mal nicht gemacht.
2.  Dieses Jahr bin ich zu hause am Silvesterabend.
3.  Mein schönstes Weihnachtsgeschenk, was war das noch mal?
4.  High Heels sind manchmal ziemlich unbequem.
5.  Ich habe genug Knabber Zeugs für morgen eingekauft .
6.  Regen oh nein, nicht schon wieder.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Tee, morgen habe ich Arbeiten geplant und Sonntag möchte ich das neue Jahr genießen !

Damit Wünsche ich euch allen, 
einen guten Rutsch ins Jahr 2012.
Eure Yuki

Wichteln und Gewinnen + geblubber

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr hattet ein wunderschönes Weihnachtsfest?
Meines war es auf jeden Fall, zu mal ich mit meiner Familie zusammen war und wir am 25.12 auf einen wunderschönen Weihnachtlichen Konzert in Frankfurt waren. Und so einen Tag nur für uns hatten! Ohne unsere lieben Verwandten, Bekannten und Freunde mit denen wir jedes Jahr auf alle drei Tage Verteilt feiern.
Aber mal ein Tag, nur mit den Eltern und den Geschwistern, ist was besonders und kommt doch viel zu selten mal bei uns vor.

So, aber nun zum eigentlichen Thema!^-^
Ich hatte ja bei Asaviel an ihrem Blog - Wichteln teilgenommen!
Und möchte mich mit diesem Blogbeitrag zum einen einmal bei Asaviel für die super schöne Aktion bedanken und zum anderen natürlich auch bei meiner Wichtelmama für das super schöne Wichtelpacket!

  
Das habe ich bekommen:

Einen super tollen Buchschutzumschlag (nennt man das so???) mit integrierten Lesezeichen, ein Bändchen Lesezeichen mit hübschen bunten Kügelchen , 2 Eselsohr Lesezeichen und 2 Psssst! Bitte nicht stören Türschilder.


Das Naschwerk, wurde leider schon verschleppt und daher konnte ich kein Foto von machen!~_~ (ein Nachteil, wenn man mit der Familie feiert!)
Aber auch dieses, war in eine super süßen Tütchen verpackt.^-^

Freitags - Füller


6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1. Morgen, darf ich endlich meine Wichtelpost öffnen .
2. Das gemeinsame Baumschmücken ist bei uns Tradition am Heiligabend.
3. Mit einer Videokamera kann man so einiges lustiges aufnehmen .
4. Ich freue mich auf das Weihnachtsessen. (Denn ich muss es nicht kochen^-^)
5. Ich wünsche mir vieles was mit Geld nicht zu kaufen ist .
6. Stress ist leider nicht zu vermeiden zwischen den Tagen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf  mein Bett , morgen habe ich nichts geplant und Sonntag möchte ich auf ein Weihnachtliches Konzert gehen !

Ich wünsche euch allen, wunderschöne Weihnachten.

Eure Yuki

[Top Ten Thursday ]

by Alice im Bücherland.


10 Bücher die ihr euch zu Weihnachten wünscht

Hallo Ihr Lieben,
bei dem heutigen Thema könnte ich euch ein riesige Liste schreiben und es ist gar nicht so leicht, sich da für nur10 zu entscheiden!^-^;

  • Dark Love von Lia Habel
  • Delirium von Lauren Oliver
  • Arkadien brennt von Kai Meyer
  • Nacht von Elena Melodia
  • Blutrote Schwestern von Jackson Pearce
  • Eragon - Das Erbe der Macht von Christopher Paolini 
  • Sirenenfluch von Lisa Papademetriou
  • Ashes - Brennendes Herz von  Ilsa J. Bick
  • Die Stadt der verschwundenen Kinder von Caragh O'Brien
  • Sternenwandler von Tracy Buchanan


Das Thema für Donnerstag, den 12.01.2012
 Eure 10 Most-Wanted-Bücher im Jahr 2012

Geblubber

Hallo ihr Lieben,

ich habe mir gedacht, da der 4te Advent nun schon verstrichen ist und wir damit direkt auf den Weihnachtsabend zusteuern. 
Verbreite ich doch einfach ,auch mal ein wenig Weihnachtliche Stimmung auf meinem Blog.^-^
Und zwar mit einen Weihnachtlichen Lied, dass mich jetzt schon fast die ganze Adventszeit begleitet. (bzw. eine ganze CD)
Nein, es ist dieses Jahr nicht "Last Christmas" von Wham! XD
Ich muss zugeben, dass habe ich dieses Jahr, noch kein einziges mal gehört.
Dieses Jahr begleitet mich die CD von  Michael Bublé "Christmas"
mit ganz tollen Liedern die man zwar schon kennt aber die man trotzdem immer und immer wieder hören kann zur Weihnachtszeit.
Weil sie irgendwie, einfach dazu gehören.
Und nun viel Spaß beim Hören.! ^-^



Blood Magic - Weiß wie Mondlicht, rot wie Blut von Tessa Gratton



Klappentext: 

Magie gibt es wirklich! Du hast sie im Blut...

Es hört sich ganz einfach an: Zeichne einen Kreis ... Lege ein welkes Blatt in den Mittelpunkt ... Sprich einen Zauberspruch ... Und opfere einen Tropfen Blut ...


Der letzte Teil ist keineswegs einfach. Aber Silla spürt, dass der Zauber richtig ist. Und richtig war in Sillas Leben nichts mehr, seit ihre Eltern einen grausamen Tod fanden. Erst das geheimnisvolle Zauberbuch, das ein Unbekannter vor ihrer Tür abgelegt hat, scheint Sillas Leben wieder Sinn zu geben. Ein Buch voller Zaubersprüche, die allesamt mit dem Blut des Magiers ausgeführt werden. Als Silla tief in den Strudel ihrer eigenen berauschenden Magie gezogen wird, gibt es nur einen, der sie warnt: Nick, der Junge von nebenan, der ahnt, dass die Blutmagie dunkle, uralte Mächte heraufbeschwört und dass sie Segen sein kann – oder Fluch.


Gebundene Ausgabe: 448 Seiten, Verlag: cbj (18. Juli 2011), Sprache: Deutsch, ISBN-10: 3570152863, Vom Hersteller empfohlenes Alter: 13 - 15 Jahre,Größe und/oder Gewicht: 22 x 14,4 x 4 cm, Preis: 17,99€ 

  Information via 

Freitags - Füller


1.  Ein Glas Wein, bleibt bei mir links liegen  .
2.  Meine Schwester nervt mich total.
3.  Der beste Weg um etwas in Bewegung zu setzen, ist selbst damit anzufangen .
4.  Ich freue mich schon auf den Weihnachtsbaum.
5. Wenn ich doch nur ab und zu, könnte wie ich wollte .
6. Geschenke muss ich zum Glück nicht mehr besorgen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Buch und einen heißen Tee , morgen habe ich noch nichts großartiges geplant und Sonntag möchte ich einen Lese Tag einlegen !

Damit wünsche ich euch, ein hoffentlich schönes Wochenende.
Eure Yuki

[Ich lese] Fairy Tale (eBook)

Fairy Tale von Désirée Lecca



Klappentext:
Klar, Elfen sind etwas, an das coole, vierzehnjährige Mädchen nicht mehr glauben. Zumindest dachte Melia das. Doch als sie eines Nachts in ein leer stehendes Haus in ihrem irischen Heimatort einbricht, muss sie darüber noch einmal nachdenken. Dort findet sie nämlich ein geheimnisvolles Amulett und kann von nun an sehen, was anderen Menschen verborgen bleibt: Elfen. Doch dieses kostbare Geheimnis hat seinen Preis, denn das Amulett in Melias Besitz ist schon lange das Objekt der Begierde eines Mannes, der der „Sammler“ genannt wird. Er sucht das Schmuckstück schon seit Jahren, um die Zauberkraft des Amuletts für seine dunklen Machenschaften zu missbrauchen. Und ehe Melia sich versieht, stürzt sie sich mit einer Horde wüster Elfen, einer alles andere als rückständigen Banshee und einer Gruppe Hobgoblins in ein wildes Abenteuer, um die Pläne des Sammlers zu durchkreuzen. 

Format: ePub, Dateigröße: 283 KB, Verlag: Verlagsgruppe Droemer Knaur (16. August 2011), Sprache: Deutsch, Preis: 4,99€

  Information via 

[Top Ten Thursday ]

by Alice im Bücherland.


10 Bücher, die eine Zahl im Titel beinhalten 

Hallo Ihr Lieben,
dieses mal musste ich mich richtig durch mein Bücherregal wühlen!
Aber es hat sich schließlich doch gelohnt, denn ich habe alle 10 zusammen bekommen.^-^

  • Die drei ??? von Ulf Blanck
  • Dreizehn von  Wolfgang Hohlbein
  • Magic 8 - Ein Sommer voller Wünsche von  Risa Green
  • Das Zehnte Königreich von Kathryn Wesley
  •  Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär von Walter Moers
  •  7 Jahre in Tibet von Heinrich Harrer
  • Sixteen Moons - Eine Unsterbliche Liebe von Kami Garcia
  • Seventeen Moons - Eine Unheilvolle Liebe von  Kami Garcia
  •  Drei Wünsche hast du frei von Jackson Pearce
  •   Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl - Das kurze zweite Leben der Bree Tanner von Stephenie Meyer 
Das Thema für Donnerstag, den 22.12.2011
 10 Bücher die ihr euch zu Weihnachten wünscht

Freitags - Füller

1.  Der beste Weg um mal abzuschalten ist wegfahren .
2.  Godspeed lese ich gerade, und finde es bis jetzt recht gut .
3.  Mein Adventskranz, ist leider schon total trocken .
4.  Es gibt Sachen die sind einfach unglaublich.
5. Es nähert sich  das Weihnachtsfest .
6. Es ist nicht alles Gold was glänzt, um die Wahrheit zu sagen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Bett , morgen habe ich endlich mal meine Haare schneiden lassen geplant und Sonntag möchte ich ausschlafen !

Ein schönes Wocheneende, wünscht euch
Eure Yuki.

Godspeed - Die Reise Beginnt von Beth Revis



Klappentext:

Die Welt von morgen - ein Thriller der Extra-Klasse Die 17-jährige Amy ist einer der eingefrorenen Passagiere an Bord der "Godspeed". Sie und ihre Eltern sollen am Ende der Reise zu einem neuen Planeten wieder erweckt werden 300 Jahre in der Zukunft. Doch Amys Kühlkasten wird zu früh abgeschaltet. Wollte jemand sie ermorden? Gewaltsam ins Leben zurückgerissen, findet sie sich in einer fremden Welt wieder, in der alle Menschen einem tyrannischen Anführer folgen. Nur einer widersteht: der rebellische Junior, der sich fast magisch angezogen fühlt von Amy. Gemeinsam versuchen die beiden, den schrecklichen Geheimnissen der "Godspeed" auf die Spur zu kommen. Doch kann Amy Junior trauen? Eine packende Gesellschaftsvision und ein fesselnder Pageturner um eine große Liebe, der Traum von Freiheit und tödliche Gefahren. Erster Band der Trilogie.

Gebundene Ausgabe: 448 Seiten, Verlag: Dressler (August 2011), Sprache: Deutsch, ISBN-10: 3791516760, Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre, Originaltitel: Across the Universe, Größe und/oder Gewicht: 21,6 x 14,6 x 4,2 cm, Preis: 19,95€


 Information via 

[Top Ten Thursday ]

by Alice im Bücherland.
Eure 10 Lieblings-Verlage


Hallo ihr Lieben,
ich habe es bei dem heutigen TTT mal genauso gemacht wie Alice auf ihrem Blog!
Und zwar habe ich, die Verlage genommen die im meinem Bücherregal am meisten vertreten sind.
Auch nach einem bestimmten ranking, habe ich meine  Liste nicht erstellt.


     Das Thema für Donnerstag, den 15.12.2011
    10 Bücher, die eine Zahl im Titel beinhalten

    Hallo ihr Lieben,
    der Loewe-Verlag hat wieder eine tolle Aktion auf ihrer facebook-Seite gestartet! 
    Und zwar, hat man die Chance auf eines von 10 Vorab-Exemplaren des Buches "Stadt aus Trug und Schatten"  von  Mechthild Gläser.
    Ich finde der Trailer, macht Lust auf mehr und die Kurzbeschreibung klingt wirklich vielversprechend.

    Also, schaut doch einfach mal rein!^-^ 


    Ab 16. Januar erhältlich.

    Flora fällt aus allen Wolken, als sie erfährt, dass ihre Seele seit jeher ein nächtliches Doppelleben in der geheimnisvollen Stadt Eisenheim führt. Von nun an wird sie nie wieder schlafen, ohne dass ihr Bewusstsein in die farblose Welt der Schatten wandert. Als wäre das nicht unerfreulich genug, hat ihre Seele offenbar den Weißen Löwen gestohlen, einen mächtigen alchemistischen Stein, nach dem sich nicht nur die Herrscher der Schattenwelt verzehren. Bald ist Flora selbst in der realen Welt vor den Gefahren Eisenheims nicht mehr sicher und eines ist klar: Sie kann niemandem trauen, nicht einmal Marian, der plötzlich in beiden Welten auftaucht und dessen Küsse vertrauter schmecken, als ihr lieb ist.

    Lesezeichenwichteln die Zweite!

    Hallo ihr lieben,

    ich habe nun zum zweiten mal an Anjas Lesezeichen/Nikolauswichteln teilgenommen. Ich kann es nur immer und immer wieder sagen, ich mach bei so etwas immer wieder gerne mit.^-^

    Ich finde es einfach immer aufregend, jemanden eine  kleine Freude machen zu können, den man eigentlich gar nicht kennt!
    Und das warten darauf ob es überhaupt gefällt, oder man total daneben gegriffen hat.
    Natürlich freue ich mich, auch wahnsinnig auf  die Kleinigkeit die ich selbst bekomme und da ist das warten darauf schon aufregend!
    Und wenn es dann da ist, ist die Freude riesig.^-^


    *Vielen lieben Dank, an meinen Wichtel!*

    Und keine bange, es kam genau gestern, bei mir an, also noch rechtzeitig genug*knuff*

    Das habe ich, also bekommen: Ein süßes Adventskalender Büchlein, ein Fingerprint Lesezeichen, (nein, so eines hatte ich noch nicht!*freu*) eine super liebe Karte und noch ganz viele Gummibärchen! *yumi*


    Eure Yuki


    Hallo ihr lieben,

    ich möchte euch von einem Gewinnspiel berichten! 
    Und zwar von Horrorbienes & Steppenwolfs was sie auf ihren Blog Buchbesprechungen Veranstalten.
    Denn ihren Blog, gibt es nun schon seid einem ganzen Jahr! Das soll natürlich auch gebührend mit einer Verlosung gefeiert werden!^-^

    *Herzlichen Glückwunsch euch beiden, und auf weitere schöne Jahre mit euch!*


    Zu Gewinnen, gibt es ein Wunschbuch im Wert von 10€.

    Na, wenn das nichts ist!^-^
    Also wenn ihr auch mitmachen möchtet, dann schaut doch bei ihnen vorbei und erfahrt HIER mehr.

    Eure Yuki

    SuB-Zuwachs + geblubber

    Hallo ihr Lieben,


    die letzte Zeit sind auch wieder ein paar neue Bücher bei mir eingezogen. 
    Zwar einige auch schon wieder gelesen, aber ich wollte sie denn noch zeigen^-^

    Diese zwei tollen Bücher stammen aus der Aktion "Ein Buchpaket geht auf große Reise" was auf  Lovelybooks vor nur wenigen Tagen in die zweite Runde ging! Mit ein paar süßen beigaben von meiner Vorgängerin Nica von Nicas Bücherblog.

    Tod in Neverland von Ronald Malfi & Blind Date von Brigitte Blobel
     Von mir schon sehnsüchtig erwartet "Dornenkuss" von Bettina Belitz


    Meine ersten drei eBooks, für meinen neuen eBook Reader! *freu*
    Den ich allerdings, erstmal auf Herz und Nieren testen muss.^-^


    Whisper Island "Sturmwarnung" von Elizabeth George


    Klappentext:

    Becca King hat eine Gabe, die gleichzeitig ein Fluch ist. Sie kann die Gedanken anderer Menschen hören. Sie umgeben sie wie ein ständiges Rauschen, dem sie nicht entrinnen kann. Jetzt ist Becca auf der Flucht, weil ihr Stiefvater ihre Fähigkeiten skrupellos ausnutzen wollte. Sie hat eine neue Haarfarbe und eine neue Identität. Auf einer geheimnisvollen, abgeschiedenen Insel hofft Becca, Unterschlupf bei einer Freundin ihrer Mutter zu finden. Doch als sie dort ankommt, erfährt sie, dass die Freundin drei Wochen zuvor gestorben ist. Verzweifelt versucht Becca, ihre Mutter zu erreichen ohne Erfolg: Das Handy ist tot 


    Gebundene Ausgabe: 448 Seiten, Verlag: INK; Auflage: 1 (4. November 2011), Sprache: Deutsch, ISBN-10: 3863960017, Vom Hersteller empfohlenes Alter: 13 - 16 Jahre, Originaltitel: The Edge of Nowhere, Größe und/oder Gewicht: 21,6 x 15,8 x 4,4 cm, Preis: 19,99€ 

     Information via 

    [Rezension] Dornenkuss

     
    Autor/in: Bettina Belitz
    Reihe: 3 Band
    Gebundene Ausgabe: 812 Seiten
    Verlag: Script 5
    Erscheinungdatum: November.2011
    Sprache: Deutsch
    ISBN-10: 3839001234
    Originaltitel: Dornenkuss
    Preis: 19,95€ 

    Klappentext:

    Elisabeth Sturm hat am eigenen Leib erfahren, welche Gier, welche zerstörerische Kraft und welches Grauen in der Welt der Mahre lauern und doch hält sie an ihrer Liebe zu Colin fest. Erschöpft und bis ins Mark verletzt, fürchtet und ersehnt sie den Tag, an dem er zurückkehrt und sie sich auf die Jagd nach Tessa machen, der uralten Mahrin, die ihr Glück bedroht. In Italien hoffen sie, Tessa auf die Spur zu kommen und Hinweise auf Ellies verschollenen Vater zu erhalten. Fast gegen ihren Willen findet Ellie in der Hitze, dem Meer und der Kargheit des Landes die Ruhe, nach der sie sich seit Monaten sehnt, und dankbar gibt sie sich diesem neuen, freien Leben hin. Als von unerwarteter Seite ein Verbündeter auftaucht, scheinen die Antworten auf Ellies Fragen plötzlich greifbar. Aber je tiefer sie in das Geheimnis der Mahre eindringt, desto größer werden Ellies Zweifel: Ist selbst ihre Liebe nicht stark genug, um gegen Colins Hunger zu bestehen? 

    Meinung:

    Es hat mir wundervolle Stunde geschenkt, in denen ich das Buch nicht aus den Händen legen konnte, und dann wiederherum wollte ich eigentlich gar nicht weiter lesen, weil ich nicht  wissen wollte was als nächstes geschieht! Dieses Buch ist so unberechenbar, wie es nur ein Buch sein kann.
    Ich hatte immer kleine Vorahnungen, wie es weiter gehen könnte die mich jedoch fast immer auf die falsche Fährte geschickt haben.
    Es gab einen teil der Wahnsinnig langatmig ist, so das man sich regelrecht durch kämpfen musste. Doch dann kam die Geschichte wieder ins rollen, mit Szenen die ich gehasst habe und nicht lesen wollte aber so wichtig für den weiteren Verlauf der Geschichte wahren. Mit Szenen bei denen ich heulen musste wie ein kleines Kind (Und ich heule nicht oft, wenn ich ein Buch lese) Es ist alles wieder sehr, sehr Realitätnahe geschildert. So das man die Gefühle, quasi um sichherum aufnimmt und genau das fühlt was die Figuren selbst fühlen.

    Ich hätte nie gedacht, dass Ellie  noch verzogener und egoistischer verhalten könnte als im ersten Teil. Hatte ich sie doch in Scherbenmond  gerade erst richtig gut verstehen gelernt! doch die Göre aus dem ersten Teil ist zurück und das schlimmer als je zuvor.
    Aber dann, denke ich, man kann es ihr  nicht verdenken. Hat sie doch in Scherbenmond, so viel durchmachen müssen und nun ist sie doch wieder allein.

    Colin ist fort und kehrt zurück, dieses zieht sich durch die ganze Storry hindurch und das wird hier auch nicht andersder! Sein Hunger wird immer großer!  Und leider, ist er nicht mehr ganz so greifbar wie im zweiten Teil.

    Tillmann der absolute Sympathie träger der kompletten Geschichte hin weg! Gerät hier leider viel zu sehr in den Hintergrund, nein nicht nur, denn er verschwindet gewisser maßen für einige Zeit komplett aus dem Gedächtnis von Ellie und somit auch komplett auf der Leinwand.

    Gianna und Paul gerade erst dazu gestoßen, und doch schon wieder  ein wenig ins abseits geraten und doch ungemein wichtig für den Verlauf der Geschichte, denn dieser hängt auch mit davon ab was sie tun.  Jede einzelne Figur, wird hier von seiner schlechtesten und besten Seite vorgeführt!

    Zu den neu Erscheinenden Figuren, konnte ich eigentlich nicht so große Emotionen aufbauen.
    Allerdings wurden diese Gefühle zu ihnen durch Ellies regelrecht ersetzt und gesteuert zb. "Anfangs mochte ich Angelo und später habe ich ihn einfach nur noch gehasst." Weil es eben bei Ellie genauso war.

    Man merkt das die Autorin, die Geschichte auf ein endgültiges Ende zusteuern lässt. Und somit wird alles nach und nach aufgeklärt, und vieles auch erst kurz vor Schluss der Geschichte. Was sie dadurch spannend bleibend lässt.

    Cover:
    Das Cover, passt perfekt zu seinen Vorgängern und spiegelt die immer düster werdende Stimmung gekonnt wieder.

    Fazit:
    Bettina Belitz hat ein fantastisches verwirre Spiel inszeniert, das durch ihren wunderbaren aussagekräftigen, gut zu lesenden und realistischen schreib Stiel wieder mal gekonnt in Szene gerückt wurde.
    Ein Zufrieden stellender und Tränenreicher Abschluss dieser Trilogie.

    Reihe:
    I. Splitterherz (07.01.2010)
    II. Scherbenmond (10.01.2011)
    III. Dornenkuss (November 2011)

    Trailer:

     
     
    Autor/in:

    Bettina Belitz wurde 1973 an einem sonnigen Spätsommertag in Heidelberg geboren. Schon als Kind fing sie damit an, eigene Geschichten zu schreiben. Nach ihrem Studium arbeitete Bettina Belitz zunächst als Freie Journalistin und Texterin. Heute lebt die begeisterte Italien-Urlauberin mit ihrem Sohn Mio, ihrem Lebensgefährten und drei sturköpfigen Katzen in einem 400-Seelen-Dorf im Westerwald. .

    Freitags - Füller

    1.  Jetzt ist Dezember und ich habe immer noch nicht alle Weihnachtsgeschenke zusammen .
    2.  Ich bin mir sicher, ich habe irgendwas vergessen.
    3.  Ich höre und sehe gerade die Nachrichten .
    4. Was ich momentan, nicht auch noch gebrauchen kann ist Stress.
    5.  Eigentlich ist es egal, was man Geschenkt bekommt "Hauptsache es kommt von Herzen".
    6. Bitte nicht zu viel Schnee und Kälte.
    7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Mädels Abend , morgen habe ich noch nichts geplant und Sonntag möchte ich endlich mal wieder eine Rezi schreiben !

    Ein Wunderschönes 2 Adventwochenende wünscht
    euch eure
    Yuki

    [Top Ten Thursday ]

    by Alice im Bücherland.
    "10 Bücher für die Weihnachtszeit"
    Hallo Ihr lieben, 
    ich muss gestehen, dass ich so gut wie keine Weihnachtbücher 
    bei mir stehen habe!*hust*
    Aber als ich noch klein war, hat meine Mom meinen 2 Schwestern und mir, immer viel vorgelesen. Dieses waren meine Lieblings Bücher zur Weihnachtszeit!^-^
    ( Die ersten zwei stehen bei mir im Regal.^_~)
    • Die Katze, die zur Weihnacht kam von Cleveland Amory
    • Die Katze namens Eisbär von Cleveland Amory 
    • Wunder einer Winternacht: Die Weihnachtsgeschichte von Marko Leino 
    • Eine Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens
    • Oliver Twist von  Charles Dickens
    •  Der kleine Lord von
    Das Thema für Donnerstag, den 08.12.2011
    Eure 10 Lieblings-Verlage

    [Ich lese] Hibiskussommer (eBook)

    Hibiskussommer von Alyson Noël



    Klappentext:

    Colby hat es gerade geschafft, in Amandas angesagte Clique aufgenommen zu werden. Eigentlich sollte das der beste Sommer überhaupt werden, sogar der supercoole Levi beachtet sie auf einmal. Da schicken sie ihre Eltern zu ihrer verrückten Tante auf eine griechische Insel am Ende der Welt … ohne Internetanschluss! Verzweifelt versucht Colby, Kontakt mit Amanda und Levi zu halten. Alles auf dieser griechischen Insel ist total nervig. Wirklich alles? Auf einer Party lernt sie Yannis kennen, einen gut aussehenden Jungen, der ihr schon auf der Fähre aufgefallen ist. Und auf einmal beginnt dieser schreckliche Sommer doch ganz nett zu werden …


    Broschiert: 256 Seiten, eBook: 171 Seiten, Verlag: cbj (28. März 2011), Sprache: Deutsch, ISBN-10: 3570152898, Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre, Originaltitel: Cruel Summer, Größe und/oder Gewicht: 21,4 x 13,6 x 2,6 cm,  Broschiert: 12,99€, eBook: 9,99€


    Information via 

    Riley - Im Schein der Finsternis von



    Klappentext:

    Riley ist tot, und das genießt sie ausgiebig, denn schließlich hat sie eine mehr als spannende Aufgabe: Seelen einzufangen, die auf ihrem Weg ins Jenseits verlorengegangen sind. Dabei sind es die schweren Fälle, derer sie sich mit Vorliebe annimmt. Allerdings fragt sie sich inzwischen, warum sie ausgerechnet diesem Geistermädchen Rebecca helfen wollte? Sie ist voller Hass und will nur Rache für ihren Tod: In einem gefährlich dunkel-glitzernden Nebel aus Zorn hält sie unzählige Seelen gefangen, um sie zu quälen. Riley ist verzweifelt – wie kann sie diesem Grauen ein Ende setzen? Wie kann sie der Finsternis gegenübertreten, ohne sich selbst darin zu verlieren?

    Broschiert: 224 Seiten, eBook: 142 Seiten, Verlag: Page & Turner (11. Juli 2011), Sprache: Deutsch, ISBN-10: 3442203848, Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre, Originaltitel: Shimmer, Größe und/oder Gewicht: 20,6 x 13,6 x 2,6 cm, Broschiert: 12,99€, eBook: 9,99€


    Information via 

    Freitags - Füller

    1.  Ich könnte mal wieder Plätzchen backen .
    2.  Ich brauche noch, ein paar warme Klamotten für drunter.
    3.  Bloß nicht aufgeben .
    4.  Morgen geht es auf den Weihnachtsmarkt.
    5.  An meiner Tür, hängt schon ein Weihnachtlicher Kranz .
    6. Ich muss noch ein paar Weihnachtgeschenke besorgen und es kribbelt mir dabei, schon wieder in den Fingerspitzen.
    7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen schönen heißen Kakao , morgen habe ich über Weihnachtsmarkt bummeln geplant und Sonntag möchte ich ausschlafen !

    Ein schönes Wochenende und einen schönen 1 Advent
    wünscht euch
    eure Yuki

    [Top Ten Thursday ]



    Hallo ihr lieben, 
    es ist wieder mal Zeit für den TTT! ^-^

    Mit dem Heutigen Thema:

     "10 Bücher aus eurem Regal, die euch eine Gänsehaut verursacht haben"

    • In der Misosuppe von Ryu Murakami 
    • Sie nannten mich "Es" von Dave J. Pelzer
    • Carrie von Stephen King
    • Der Mädchenmaler von Monika Feth
    • Der Erdbeerenpflücker von Monika Feth
    • Der Scherbensammler von Monika Feth
    • Die Auserwählten "Im Labyrinth" von James Dashner
    • Battle Royale von Koushun Takami
    •  Der Venuspakt von Jeanine Krock

    Das Thema für Donnerstag, den 01.12.2011
    "10 Bücher für die Weihnachtszeit"

    Plötzlich Fee "Winternacht" von Julie Kagawa

    Klappentext:

    Der zweite Band der Feen-Saga: Willkommen im eisigen Reich der Winterkönigin

    So richtig hat Meghan noch nie irgendwo dazugehört: Halb Mensch, halb Feenprinzessin steht sie immer zwischen den Welten. Während sich im Feenland Nimmernie ein Krieg zwischen Oberons Sommerhof und dem Reich der Winterkönigin Mab anbahnt, spitzt sich Meghans Lage zu: Als Gefangene des Winterreichs in all seinem eiskalten, trügerischen Glanz sieht sie das Unheil in seinem ganzen Ausmaß heraufziehen, kann aber nichts unternehmen. Ihre magischen Fähigkeiten scheinen mit jedem Tag zu schwinden, und niemand glaubt ihr, dass die gefährlichen Eisernen Feen, Geschöpfe von unglaublicher Macht, längst darauf lauern, Nimmernie zu unterjochen. Denn keiner hat die dunklen Feen, die selbst Mabs Grausamkeit in den Schatten stellen, je gesehen. Nur Meghan – und Ash, der Winterprinz, dem Meghan ihr Herz schenkte und der sie verlassen hat …


     
    Gebundene Ausgabe: 496 Seiten, Verlag: Heyne Verlag (3. Oktober 2011), Sprache: Deutsch, ISBN-10: 3453267222, Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 12 Jahren, Originaltitel: The Iron Daughter, Größe und/oder Gewicht: 22 x 14,6 x 4,6 cm, Preis: 16, 99€


    Information via 

    Freitags - Füller


    1. Nächste Woche, die lasse ich einfach mal, auf mich zukommen.

    2.  Ich würde noch so viel tun wollen, wenn ich könnte wie ich wollte.
    3. Es riecht nach Weihnachten, wenn die ersten Weihnachtsmärkte eröffnen .
    4.  Ich war schon ewig nicht mehr beim IKEA.
    5.  Es läuft  nicht immer alles rund.
    6. Es gibt ein Lied, dass höre ich, immer und immer wieder.
    7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen Feierabend , morgen habe ich noch nichts konkretes geplant und Sonntag möchte ich einiges erledigen !

    Ein super Wochenende, wünscht euch
    eure Yuki

    [Top Ten Thursday ]

    "10 Bücher zum Thema ferne Länder / Städte"

    • Eine Liebe in Japan von Yishino Kurosawa 
    • In der Misosuppe von Ryu Murakami 
    • Sundara "Vor uns das Land" von Linda Crew 
    • Das Irland Buch   
    • Die weiße Massai von Corinne Hofmann 
    • Eine Liebe auf den Philippinen von Kate Emburg

    Das Thema für Donnerstag, den 24.11.2011
    "10 Bücher aus eurem Regal, die euch eine Gänsehaut verursacht haben"

    [Ich lese]

    Das verbotene Eden "David und Juna" von Thomas Thiemeyer


    Klappentext:

    Männer und Frauen. Feuer und Wasser. David und Juna. Die Menschheit steht kurz vor ihrem Ende. Seit den »dunklen Jahren« leben Männer und Frauen in erbitterter Feindschaft. Die Zivilisation ist untergegangen: Während die Männer in den Ruinen der alten Städte hausen, haben die Frauen in der wilden Natur ein neues Leben angefangen. Nichts scheint undenkbarer und gefährlicher in dieser Welt als die Liebe zwischen der 17-jährigen Kriegerin Juna und dem jungen Mönch David. Und doch ist sie der letzte Hoffnungsschimmer …


    Gebundene Ausgabe: 464 Seiten, Verlag: PAN (22. August 2011), Sprache: Deutsch, ISBN-10: 3426283603, Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre, Größe und/oder Gewicht: 21,8 x 14,8 x 3,8 c, Preis: 16,99€

    Information via 

    Freitags - Füller


    1. Eine Menge ärger für nix*hust* .
    2.  Weiße Schokolade. *yumi*
    3. Die letzte SMS, ging an eine Gute und langjährige Freundin die Geburtstag hatte .
    4.  Die Kündigung meiner Arbeitstelle, wäre gerade mein schlimmster Albtraum.
    5.  Wo sind denn, nur meine Schlüssel wieder hin!^-^;
    6. Ein duftendes Schaumbad für die Sinne.
    7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen tollen Mädels Abend , morgen habe ich extrem schopping geplant und Sonntag möchte ich ganz viel lesen!

    Ein super Wochenende, wünscht euch
    eure Yuki

    [Top Ten Thursday ]



    Hallo Ihr lieben,
    beim heutigen TTT geht es um das Thema:   

    "Eure 10 besten Bücher, die ihr in der Originalsprache des Autors gelesen habt"
    • Tintenherz von Cornelia Funke
    • Tintenblut von Cornelia Funke
    • Tintentod von Cornelia Funke
    • Luzie & Leander von Bettina Belitz
    • Splitterherz von Bettina Belitz
    • New Moon von Stephenie Meyer
    • Breaking Dawn von Stephenie Meyer
    • Holundermond von Jutta Wilke
    • Sternenschimmer von Kim Winter
    • Nathaniels Seele von Britta Strauss
     Ich hatte schon Angst, wieder nicht die 10 voll zu bekommen, aber  Dank der tollen Deutschen Autoren hat es doch geklappt!
    Da ich wie man sieht, nicht oft Bücher in Englisch lese bzw. muss ich gestehen das ich bis jetzt wirklich nur zwei Bücher auf Englisch komplett durchgelesen habe!*hust* Und da ich nur Deutsch und englisch mächtig bin habe ich natürlich auch noch nie  Bücher in allen andern Sprachen gelesen.^-^;



    Das Thema für Donnerstag, den 17.11.2011

    "10 Bücher zum Thema ferne Länder / Städte"

    SuB-Zuwachs + geblubber

    Hallo ihr Lieben,


    letzte Woche war ich wieder für drei Tage in Bad Homburg v.d.Höhe meine Mom besuchen, was hieß morgens um fünf Uhr aufstehen, schnell was essen, fertig machen und auf zum Bahnhof.
    Um anschließend drei Stunden in der Weltgeschichte herrum zu fahren das heißt mit einem knapp Einstündigen Aufenthalt am Frankfurter Bahnhof. Was allerdings gar nicht so schlimm ist, da es ja genügend Geschäfte gibt in denen man  nen bissel bummeln kann! ^_~
    Nach weiteren 21 min mit der S-Bahn (tief) war ich denn endlich dort.
    Allerdings jetzt noch weitere 5 min vom Bahnhof aus, mit dem Taxi bis zur meiner Mom und meinem gemieteten Zimmer.
    Apropos Zimmer:
    Mein Zimmer war eine Komplette Baustelle, Fußboden total dreckig, Heizung ausgebaut überall lag Werkzeug rum, die Handtücher waren im Bad auf dem Boden verteilt usw.
    Ich wieder runter zu Rezeption, mein anliegen aufgezählt der nette Herr an der Rezeption hat sich dann darum gekümmert mit dem Ergebnis:
    Das Zimmer wurde verwechselt, denn dort wird gerade renoviert!
    Neuer Zimmer Schlüssel, neues Glück >> denkste<<
    Ich ins nächste Zimmer rein! Was fällt mir auf Bett ist nicht frisch bezogen, Mülleimer quillt fast über usw.
    Das ging insgesamt noch vier weitere Zimmer so, bis dann endlich eins gefunden wurde was geputzt und Bezugs fertig war.*puhhhhhhhh*
    Naja, die Leute waren alle sehr freundlich dort und da ich schon mal dort für ein Wochenende übernachtet hatte und ich dieses Problem nicht hatte, da ging nehmeich alles glatt über die Bühne! Habe ich noch mal zwei Augen zugedrückt, schließlich war mein Zimmer auch in einer Klinik und in keinem Hotel.
    Ich habe dann dort ein paar schöne Tage mit meiner Mom verbracht. Wir sind viel gelaufen, der Park ist so riesig und total schön (auch zum lesen, einfach toll) Besonders die vielen Eichhörnchen, die durch den Park wuseln auf der suche nach Nüssen!*einfach so süß*  *-*
    Montag war ich mit meiner Mom, nach ihren Anwendungen dann in der Stadt, unteranderem auch im Hugendubel schließlich wollte ich mir ja den ebook Reader von Weltbild/Hugendubel ansehen.   

    Fazit: 
    Ich habe ihn mir bestellt und werde ihn mal testen.*Yeah*
    Zwei Bücher schienen mich dort quasi zu verfolgen, egal in welches Stockwerk ich ging! Immer wieder tauchten sie auf. XD 

    Und das Ende der Geschichte, sie durften mit Nach hause.
    Und das sind sie nun!^-^



    Titel: Whisper Island 01. Sturmwarnung 
    Autor/in: Elizabeth George
    Genere: Gegenwartsliteratur
    Seiten: 448
    Preis: 19,99€

      
    Titel: Die Katze, die zur Weihnacht kam
    Autor/in:
    Cleveland Amory

    Genere: Gegenwartsliteratur
    Seiten: 192
    Preis: 12,00€