Hallo ihr lieben,

ich schätze mal das viele es schon wissen, oder es auch schon an der Überschrift oder dem neuen Banner gesehen haben.
Der TTT heißt nun nicht mehr länger Top Ten Tuesday sondern "Top Ten Thursday"!
Denn es gab einige Schwierigkeiten mit der Copyright, für den Banner usw. alles weitere könnt ihr gerne bei Alice im Bücherland    noch mal nachlesen (warum, wieso, weshalb)! 
Es gibt auch 2 neue Banner die von  Lurchis Bücherhöhle und Fabella von BuchZeiten beriet gestellt wurden.
Somit hat jetzt alles seine Richtigkeit, und auf  geht es zum neuen Top Ten Thursday.^-^ 

„Eure 10 liebsten Kinderbücher"

  1. Momo von Michael Ende
  2. Die Unendliche Geschichte von Michael Ende
  3. Alice im Wunderland von Lewis Carrol
  4. Wolfsblut von Jack London
  5. Betty und ihre Schwestern – Louisa May Alcott
  6. Sara die kleine Prinzessin von Frances Hodgson Burnett
  7. Hanni und Nanni von Enid Blyton
  8. Das kleine Gespenst - Otfried Preußler 
  9. Robin Hood - Walt Disney 
  10. Pollyanna – Eleanor H. Porter


Das Thema für Donnerstag, den 30.06.2011
„10 Bücher in denen du gerne eine Hauptrolle spielen würdest“

4 Kommentare:

annikki04 hat gesagt…

Ohh ja wirklich SCHÖNE Liste ;-)

Die unendliche Geschichte wollte ich auch schon lange lesen, aber da ich alle Filme schon kenne verliert das lesen irgendwie seinen Reiz.

LG Alice

SaraSalamander hat gesagt…

Irre, das haut mich um, die Liste könnte von mir sein! Die ersten drei stehen auch bei mir, das vierte in den "nicht Nummer 10 aber trotzdem sehr wichtig", und all die anderen kenne und liebe ich auch sehr.

Dieses Thema macht mich mal richtig kribbelig, bin jetzt ganz neugierig auf die Blogs, vor allem diejenigen, die so viele schöne Kinderbücher genannt haben ... das müssen Leser sein, die schon immer gerne gelesen haben und die sich gerne verzaubern lassen, hier fühl ich mich wohl :-)

Yuki hat gesagt…

@ Alice

Mir ging es da genau so wie dir, aber dann hatte eine Freundin von mir das Buch damals mal mit in der Schule. Diese Ausgabe die sie mit hatte fande ich so schön, die Welten wurden durch verschiedene Farben und Schriftarten getrennt so das ich mir es von ihr ausgeliehen habe und dann viel zu schnell gelesen hatte.^-^

@ SaraSalamander

ich habe mir gerade auch mal deine Liste angeschaut, und wow ich kenne zwar nicht alle Bücher, aber viele habe ich auch als Kind einfach geliebt^-^

SaraSalamander hat gesagt…

uui, Anniki, falls Du hier nochmal reinguckst: die unendliche Geschichte als Film, naja, manch einer mag sie. Aber das Buch ist KEIN Vergleich. Als Kind konnte ich es nie so differenzieren und jetzt als Erwachsener hat der Film für mich Nostalgiewert. Aber die Umsetzung empfanden ältere Fans als enttäuschend. Und der Autor selbst war recht böse über die Verfilmung und distanzierte sich auch deutlich davon. Bitte, lies das Buch! Es wird Dich verzaubern, wie kein Film es kann ...

Kommentar veröffentlichen