Ende der Nacht: Erzählungen von  Ralph Doege

 
Klappentext: 

Mein Verleger war skeptisch: "Niemand interessiert sich für Kurzgeschichten!"Ich erzählte ihm die Geschichte von Kago Ai und dem Ende der Nacht. Dann las er die Geschichte über die beiden Killer. "Großartig, ein kurzer Trip a là Asien-Kino."Es folgte die Erzählung über Aleister Crowley, der in den Zwanzigern in Leipzig unheimliche Ereignisse auslöst, und danach die Geschichte über die Zwillinge."Ich wollte nur kurz den Beginn der Story lesen und dann ... konnte ich nicht mehr aufhören. Irgendwie beklemmend, traurig, wie sonst kein Autor, den ich gelesen habe. Gratuliere!"Seine Meinung änderte sich: "Einen Band mit 14 Kurzgeschichten ... warum nicht? Wer hat denn heute noch Zeit für lange Romane?"

271 Seiten, Gb. mit Schutzumschlag, Deutsch, Verlag: Deltus Media, ISBN-10: 3940626066, Erscheinungdatum:  Oktober. 2010, Preis 18,90€

Information via amazon.de

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen