[Ich lese] Hibiskussommer (eBook)

Hibiskussommer von Alyson Noël



Klappentext:

Colby hat es gerade geschafft, in Amandas angesagte Clique aufgenommen zu werden. Eigentlich sollte das der beste Sommer überhaupt werden, sogar der supercoole Levi beachtet sie auf einmal. Da schicken sie ihre Eltern zu ihrer verrückten Tante auf eine griechische Insel am Ende der Welt … ohne Internetanschluss! Verzweifelt versucht Colby, Kontakt mit Amanda und Levi zu halten. Alles auf dieser griechischen Insel ist total nervig. Wirklich alles? Auf einer Party lernt sie Yannis kennen, einen gut aussehenden Jungen, der ihr schon auf der Fähre aufgefallen ist. Und auf einmal beginnt dieser schreckliche Sommer doch ganz nett zu werden …


Broschiert: 256 Seiten, eBook: 171 Seiten, Verlag: cbj (28. März 2011), Sprache: Deutsch, ISBN-10: 3570152898, Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre, Originaltitel: Cruel Summer, Größe und/oder Gewicht: 21,4 x 13,6 x 2,6 cm,  Broschiert: 12,99€, eBook: 9,99€


Information via 

Riley - Im Schein der Finsternis von



Klappentext:

Riley ist tot, und das genießt sie ausgiebig, denn schließlich hat sie eine mehr als spannende Aufgabe: Seelen einzufangen, die auf ihrem Weg ins Jenseits verlorengegangen sind. Dabei sind es die schweren Fälle, derer sie sich mit Vorliebe annimmt. Allerdings fragt sie sich inzwischen, warum sie ausgerechnet diesem Geistermädchen Rebecca helfen wollte? Sie ist voller Hass und will nur Rache für ihren Tod: In einem gefährlich dunkel-glitzernden Nebel aus Zorn hält sie unzählige Seelen gefangen, um sie zu quälen. Riley ist verzweifelt – wie kann sie diesem Grauen ein Ende setzen? Wie kann sie der Finsternis gegenübertreten, ohne sich selbst darin zu verlieren?

Broschiert: 224 Seiten, eBook: 142 Seiten, Verlag: Page & Turner (11. Juli 2011), Sprache: Deutsch, ISBN-10: 3442203848, Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre, Originaltitel: Shimmer, Größe und/oder Gewicht: 20,6 x 13,6 x 2,6 cm, Broschiert: 12,99€, eBook: 9,99€


Information via 

Freitags - Füller

1.  Ich könnte mal wieder Plätzchen backen .
2.  Ich brauche noch, ein paar warme Klamotten für drunter.
3.  Bloß nicht aufgeben .
4.  Morgen geht es auf den Weihnachtsmarkt.
5.  An meiner Tür, hängt schon ein Weihnachtlicher Kranz .
6. Ich muss noch ein paar Weihnachtgeschenke besorgen und es kribbelt mir dabei, schon wieder in den Fingerspitzen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen schönen heißen Kakao , morgen habe ich über Weihnachtsmarkt bummeln geplant und Sonntag möchte ich ausschlafen !

Ein schönes Wochenende und einen schönen 1 Advent
wünscht euch
eure Yuki

[Top Ten Thursday ]



Hallo ihr lieben, 
es ist wieder mal Zeit für den TTT! ^-^

Mit dem Heutigen Thema:

 "10 Bücher aus eurem Regal, die euch eine Gänsehaut verursacht haben"

  • In der Misosuppe von Ryu Murakami 
  • Sie nannten mich "Es" von Dave J. Pelzer
  • Carrie von Stephen King
  • Der Mädchenmaler von Monika Feth
  • Der Erdbeerenpflücker von Monika Feth
  • Der Scherbensammler von Monika Feth
  • Die Auserwählten "Im Labyrinth" von James Dashner
  • Battle Royale von Koushun Takami
  •  Der Venuspakt von Jeanine Krock

Das Thema für Donnerstag, den 01.12.2011
"10 Bücher für die Weihnachtszeit"

Plötzlich Fee "Winternacht" von Julie Kagawa

Klappentext:

Der zweite Band der Feen-Saga: Willkommen im eisigen Reich der Winterkönigin

So richtig hat Meghan noch nie irgendwo dazugehört: Halb Mensch, halb Feenprinzessin steht sie immer zwischen den Welten. Während sich im Feenland Nimmernie ein Krieg zwischen Oberons Sommerhof und dem Reich der Winterkönigin Mab anbahnt, spitzt sich Meghans Lage zu: Als Gefangene des Winterreichs in all seinem eiskalten, trügerischen Glanz sieht sie das Unheil in seinem ganzen Ausmaß heraufziehen, kann aber nichts unternehmen. Ihre magischen Fähigkeiten scheinen mit jedem Tag zu schwinden, und niemand glaubt ihr, dass die gefährlichen Eisernen Feen, Geschöpfe von unglaublicher Macht, längst darauf lauern, Nimmernie zu unterjochen. Denn keiner hat die dunklen Feen, die selbst Mabs Grausamkeit in den Schatten stellen, je gesehen. Nur Meghan – und Ash, der Winterprinz, dem Meghan ihr Herz schenkte und der sie verlassen hat …


 
Gebundene Ausgabe: 496 Seiten, Verlag: Heyne Verlag (3. Oktober 2011), Sprache: Deutsch, ISBN-10: 3453267222, Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 12 Jahren, Originaltitel: The Iron Daughter, Größe und/oder Gewicht: 22 x 14,6 x 4,6 cm, Preis: 16, 99€


Information via 

Freitags - Füller


1. Nächste Woche, die lasse ich einfach mal, auf mich zukommen.

2.  Ich würde noch so viel tun wollen, wenn ich könnte wie ich wollte.
3. Es riecht nach Weihnachten, wenn die ersten Weihnachtsmärkte eröffnen .
4.  Ich war schon ewig nicht mehr beim IKEA.
5.  Es läuft  nicht immer alles rund.
6. Es gibt ein Lied, dass höre ich, immer und immer wieder.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen Feierabend , morgen habe ich noch nichts konkretes geplant und Sonntag möchte ich einiges erledigen !

Ein super Wochenende, wünscht euch
eure Yuki

[Top Ten Thursday ]

"10 Bücher zum Thema ferne Länder / Städte"

  • Eine Liebe in Japan von Yishino Kurosawa 
  • In der Misosuppe von Ryu Murakami 
  • Sundara "Vor uns das Land" von Linda Crew 
  • Das Irland Buch   
  • Die weiße Massai von Corinne Hofmann 
  • Eine Liebe auf den Philippinen von Kate Emburg

Das Thema für Donnerstag, den 24.11.2011
"10 Bücher aus eurem Regal, die euch eine Gänsehaut verursacht haben"

[Ich lese]

Das verbotene Eden "David und Juna" von Thomas Thiemeyer


Klappentext:

Männer und Frauen. Feuer und Wasser. David und Juna. Die Menschheit steht kurz vor ihrem Ende. Seit den »dunklen Jahren« leben Männer und Frauen in erbitterter Feindschaft. Die Zivilisation ist untergegangen: Während die Männer in den Ruinen der alten Städte hausen, haben die Frauen in der wilden Natur ein neues Leben angefangen. Nichts scheint undenkbarer und gefährlicher in dieser Welt als die Liebe zwischen der 17-jährigen Kriegerin Juna und dem jungen Mönch David. Und doch ist sie der letzte Hoffnungsschimmer …


Gebundene Ausgabe: 464 Seiten, Verlag: PAN (22. August 2011), Sprache: Deutsch, ISBN-10: 3426283603, Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre, Größe und/oder Gewicht: 21,8 x 14,8 x 3,8 c, Preis: 16,99€

Information via 

Freitags - Füller


1. Eine Menge ärger für nix*hust* .
2.  Weiße Schokolade. *yumi*
3. Die letzte SMS, ging an eine Gute und langjährige Freundin die Geburtstag hatte .
4.  Die Kündigung meiner Arbeitstelle, wäre gerade mein schlimmster Albtraum.
5.  Wo sind denn, nur meine Schlüssel wieder hin!^-^;
6. Ein duftendes Schaumbad für die Sinne.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen tollen Mädels Abend , morgen habe ich extrem schopping geplant und Sonntag möchte ich ganz viel lesen!

Ein super Wochenende, wünscht euch
eure Yuki

[Top Ten Thursday ]



Hallo Ihr lieben,
beim heutigen TTT geht es um das Thema:   

"Eure 10 besten Bücher, die ihr in der Originalsprache des Autors gelesen habt"
  • Tintenherz von Cornelia Funke
  • Tintenblut von Cornelia Funke
  • Tintentod von Cornelia Funke
  • Luzie & Leander von Bettina Belitz
  • Splitterherz von Bettina Belitz
  • New Moon von Stephenie Meyer
  • Breaking Dawn von Stephenie Meyer
  • Holundermond von Jutta Wilke
  • Sternenschimmer von Kim Winter
  • Nathaniels Seele von Britta Strauss
 Ich hatte schon Angst, wieder nicht die 10 voll zu bekommen, aber  Dank der tollen Deutschen Autoren hat es doch geklappt!
Da ich wie man sieht, nicht oft Bücher in Englisch lese bzw. muss ich gestehen das ich bis jetzt wirklich nur zwei Bücher auf Englisch komplett durchgelesen habe!*hust* Und da ich nur Deutsch und englisch mächtig bin habe ich natürlich auch noch nie  Bücher in allen andern Sprachen gelesen.^-^;



Das Thema für Donnerstag, den 17.11.2011

"10 Bücher zum Thema ferne Länder / Städte"

SuB-Zuwachs + geblubber

Hallo ihr Lieben,


letzte Woche war ich wieder für drei Tage in Bad Homburg v.d.Höhe meine Mom besuchen, was hieß morgens um fünf Uhr aufstehen, schnell was essen, fertig machen und auf zum Bahnhof.
Um anschließend drei Stunden in der Weltgeschichte herrum zu fahren das heißt mit einem knapp Einstündigen Aufenthalt am Frankfurter Bahnhof. Was allerdings gar nicht so schlimm ist, da es ja genügend Geschäfte gibt in denen man  nen bissel bummeln kann! ^_~
Nach weiteren 21 min mit der S-Bahn (tief) war ich denn endlich dort.
Allerdings jetzt noch weitere 5 min vom Bahnhof aus, mit dem Taxi bis zur meiner Mom und meinem gemieteten Zimmer.
Apropos Zimmer:
Mein Zimmer war eine Komplette Baustelle, Fußboden total dreckig, Heizung ausgebaut überall lag Werkzeug rum, die Handtücher waren im Bad auf dem Boden verteilt usw.
Ich wieder runter zu Rezeption, mein anliegen aufgezählt der nette Herr an der Rezeption hat sich dann darum gekümmert mit dem Ergebnis:
Das Zimmer wurde verwechselt, denn dort wird gerade renoviert!
Neuer Zimmer Schlüssel, neues Glück >> denkste<<
Ich ins nächste Zimmer rein! Was fällt mir auf Bett ist nicht frisch bezogen, Mülleimer quillt fast über usw.
Das ging insgesamt noch vier weitere Zimmer so, bis dann endlich eins gefunden wurde was geputzt und Bezugs fertig war.*puhhhhhhhh*
Naja, die Leute waren alle sehr freundlich dort und da ich schon mal dort für ein Wochenende übernachtet hatte und ich dieses Problem nicht hatte, da ging nehmeich alles glatt über die Bühne! Habe ich noch mal zwei Augen zugedrückt, schließlich war mein Zimmer auch in einer Klinik und in keinem Hotel.
Ich habe dann dort ein paar schöne Tage mit meiner Mom verbracht. Wir sind viel gelaufen, der Park ist so riesig und total schön (auch zum lesen, einfach toll) Besonders die vielen Eichhörnchen, die durch den Park wuseln auf der suche nach Nüssen!*einfach so süß*  *-*
Montag war ich mit meiner Mom, nach ihren Anwendungen dann in der Stadt, unteranderem auch im Hugendubel schließlich wollte ich mir ja den ebook Reader von Weltbild/Hugendubel ansehen.   

Fazit: 
Ich habe ihn mir bestellt und werde ihn mal testen.*Yeah*
Zwei Bücher schienen mich dort quasi zu verfolgen, egal in welches Stockwerk ich ging! Immer wieder tauchten sie auf. XD 

Und das Ende der Geschichte, sie durften mit Nach hause.
Und das sind sie nun!^-^



Titel: Whisper Island 01. Sturmwarnung 
Autor/in: Elizabeth George
Genere: Gegenwartsliteratur
Seiten: 448
Preis: 19,99€

  
Titel: Die Katze, die zur Weihnacht kam
Autor/in:
Cleveland Amory

Genere: Gegenwartsliteratur
Seiten: 192
Preis: 12,00€

Freitags - Füller



1.  Heute werde ich  schnell einkaufen gehen und dann an die Arbeit hetzen .
2.  Ob Italienische, Spanische, Japanische Küche oder Hausmannskost, Hauptsache es schmeckt.
3.  Jetzt ist November und es wird immer Kälte.*brrrr*
4. Das ich abends immer einschlafe, obwohl ich noch lesen will nervt.
5.  Meine Oma sagte immer  "Mädel bleib so wie du bist, denn so ist es gut so"
6. Heute gab es frische Brötchen und sie waren noch dampfend heiß.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Buch (das ich endlich zu ende lesen möchte), morgen habe ich schon mal ein paar Weihnachtsgeschenke kaufen geplant und Sonntag möchte ich versuchen endlich mal wieder eine Rezension zu schreiben!

Ein schönes Wochenende wünscht euch,
eure Yuki

[Top Ten Thursday ]


Hallo Ihr lieben,
beim heutigen TTT geht es um das Thema:   

"10 Bücher zum Thema Bücher oder über die Buchwelt"  

Oh je! Mal sehen ob ich da, welche zusammen bekomme.^-^;


  • Tintenherz von Cornelia Funke
  • Tintenblut von Cornelia Funke
  • Tintentod von Cornelia Funke
  • Die Bücherdiebin von Markus Zusak
  • Die Unendliche Geschichte von Michael Ende 
  • Das Buch der Zeit von Guillaume Prevost
 So, nach angestrengtem überlegen! XD
Sind mir gerade mal  schlappe 6 eingefallen, aber besser als gar keine oder?



Das Thema für Donnerstag, den 10.11.2011

"Eure 10 besten Bücher, die ihr in der Originalsprache des Autors gelesen habt"