[#1] Neuerscheinungen Januar 2012

Hallo ihr Lieben,

auf diese Bücher freue ich mich im Januar am meisten!^-^
Und welches, sind eure Neuerscheinung Favoriten in diesem Monat???

Stadt aus Trug und Schatten von Mechthild Gläser   (17,95€)

 Flora fällt aus allen Wolken, als sie erfährt, dass ihre Seele seit jeher ein nächtliches Doppelleben in der geheimnisvollen Stadt Eisenheim führt. Von nun an wird sie nie wieder schlafen, ohne dass ihr Bewusstsein in die farblose Welt der Schatten wandert. Als wäre das nicht unerfreulich genug, hat ihre Seele offenbar den Weißen Löwen gestohlen, einen mächtigen alchemistischen Stein, nach dem sich nicht nur die Herrscher der Schattenwelt verzehren. Bald ist Flora selbst in der realen Welt vor den Gefahren Eisenheims nicht mehr sicher und eines ist klar: Sie kann niemandem trauen, nicht einmal Marian, der plötzlich in beiden Welten auftaucht und dessen Küsse vertrauter schmecken, als ihr lieb ist. Verlag: Loewe, VÖ: 01.Januar.2012 

 

Die Flucht von Ally Condie (16,99€)

Das System will dich töten – kann deine Liebe leben?

Wie durch ein Wunder gelingt Cassia die Flucht in die Äußeren Provinzen – sie will nach Ky suchen, ihrer großen Liebe. Dort kämpft Ky als Soldat für die Gesellschaft und ist ununterbrochen tödlichen Angriffen ausgesetzt. Als Cassia endlich auf eine Spur von Ky stößt, ist er bereits entkommen und auf dem Weg in die gefährlichen Canyons in den Grenzgebieten. Verzweifelt macht sich Cassia auf die lebensbedrohliche Suche. Was wird sie am Ende der ihr bekannten Welt finden? Zwischen steinigen Schluchten und staubigen Pfaden sucht Cassia nicht nur nach Ky – sondern auch nach sich selbst.
Verlag: Fischer Fjb, VÖ: 20.Januar.2012

 

Plötzlich Fee - Herbstnacht von Julie Kagawa - Inhaltsangabe (16,99€)

Wenn Liebe zu Magie wird

Am Vorabend ihres siebzehnten Geburtstags findet sich Meghan als Wanderin zwischen den Welten wieder: Sie und Ash, der Winterprinz, wurden wegen ihrer verbotenen Liebe aus Nimmernie verbannt. Nun sind sie auf der Flucht. Denn die Eisernen Feen, denen Meghan im letzten großen Kampf empfindlichen Schaden zufügte, sinnen auf Rache und machen auch vor der Welt der Sterblichen nicht halt. Für Meghan gibt es keinen sicheren Ort mehr.

Doch diesmal ist sie nicht allein: Ash weicht nicht von ihrer Seite, seine Liebe zu ihr ist ihm längst wichtiger als das Wohlwollen seiner Mutter Mab. Als sich die Eisernen Feen zu einem neuen Angriff rüsten, kehren Meghan und Ash nach Nimmernie zurück, um zu kämpfen. Denn es steht alles auf dem Spiel: die Zukunft Nimmernies und ihre eigene ... Verlag: Heyne, VÖ: 23.Januar.2012



Das Mädchen mit den gläsernen Füßen von Ali Shaw (19,95€)

Seltsame Dinge gehen auf St. Hauda´s Land vor: Eigentümliche geflügelte Kreaturen schwirren umher, in schneebedeckten Wäldern versteckt sich ein Tier, das mit seinem Blick alles in Weiß verwandelt, im Meer sind wundersame Feuerwerke zu beobachten … und Ida Maclaird verwandelt sich langsam, von den Füßen aufwärts, zu Glas. Nun kehrt sie an den Ort zurück, wo alles begann, in der Hoffnung, hier Hilfe zu finden. Doch stattdessen findet sie die große Liebe: Mit ihrer traurigen und trotzigen Art schafft Ida es, die Knoten in Midas’ Herzen zu lösen. Gemeinsam versuchen sie nun, das Glas aufzuhalten. Verlag: Script5, VÖ: 01.Januar.2012

Information via Amazon

2 Kommentare:

Gwyneth hat gesagt…

Viel zu viele Hardcover ._. .. Nervig langsam. Denn alle von dir geposteten Bücher, würd ich eigentlich gerne lesen. Aber da ich gebrauchte Bücher nicht mag und mir Hardcover meist zu teuer sind, werd ich erstmal nur Plötzlich Fee Band 3 lesen, welches ich wahrscheinlich als Reziexemplar bekomme. Kaufen tu ich mittlerweile so gut wie nur Taschenbücher. Oder Ausnahmen, wie jetzt zB wahrscheinlich Delirium, die wirklich viele positive Rezensionen bekommen haben und mir wirklich 100% mit dem Klappentext zusagen. :/
Schade, dass ich dadurch einige gute Bücher verpasse.. aber wenn man immer so viele Bücher als HCs rausbringen muss.. tjoah... ein Grund mehr, mich sehr an LYX und Blanvalet zu halten. So wie so meine liebsten Verlage :)
Und die haben 2012 auch schon wieder so viele tolle Neuerscheinungen..


Liebe Grüße

Yuki hat gesagt…

Ich muss ja gestehen, dass ich Hardcover lieber mag wie Taschenbücher und dem nach auch mehr HC kaufe! Auch wenn sie nicht gerade immer günstig sind.^-^;

Delirium möchte ich mir auch noch unbedingt zulegen, hatte es auch schon einige male in der Hand! Allerdings dann doch wieder ins Regal gestellt, bei meiner nächsten Bücher shoppingtour werde ich es aber 100% mitnehmen. ^-^

Kommentar veröffentlichen