[02] Neuerscheinungen Februar 2012

Hallo ihr Lieben,

auch diesen Monat, sind wieder so einige Bücher dabei, auf die ich mich sehr freue!^-^

 Und wie sieht es bei euch aus! Auf welche Bücher freut ihr euch im Februar?

Julia für immer von Stacey Jay (17,99€)


Was ist wirklich geschehen, damals in Verona, im Schicksalsjahr 1304? Romeo und Julia sind nicht im Namen der Liebe gestorben. Nein, Romeo hat Julia ermordet, um selbst Unsterblichkeit zu erlangen. Als Söldner der Apokalypse verhindert er seit 700 Jahren, dass Liebende zueinander finden. Doch auch Julia ist in Wahrheit unsterblich geworden – und kämpft auf der Seite der Botschafter des Lichts für die wahre Liebe. Als erbitterte Feinde kämpfen sie in verschiedenen Körpern für ihre jeweilige Mission. Jahrhunderte später „erwacht“ Julia im Körper des Mädchens Ariel. Auf der Suche nach deren Seelenverwandten trifft sie zu ihrem großen Entsetzen zum ersten Mal auf Romeo selbst. Dies könnte ihr letzter Kampf werden. Es sei denn, die Liebe holt die beiden wieder ein, wenn auch anders als jemals vorstellbar ... Verlag: Egmont Ink, VÖ: Februar.2012


Touched von Corrine Jackson (16,95€)

Wie ein feuriger Blitzschlag ... ... fühlt es sich an, als Asher in Remys Leben tritt. Doch sich ihm zu nähern, bedeutet tödliche Gefahr. Funken sprühen, wenn sie sich berühren, und diese machtvolle Energie ist kaum zu bändigen. Aber Remy will nichts mehr riskieren, zu lange hat sie gelitten unter ihrem gewalttätigen Stiefvater und der Feigheit ihrer Mutter, deren Schmerzen sie immer wieder auf sich nahm. Denn Remy verfügt über eine einzigartige Fähigkeit: Sie kann Menschen durch Berührung heilen. Im friedvollen Maine, wo ihr leiblicher Vater mit seiner neuen Familie lebt, will sie endlich ein normales Leben führen. Doch kann sie ihrem Schicksal entrinnen? Kann sie Asher entkommen? Verlag: Thienemann , VÖ: Februar.2012


Halo von Alexandra Adornetto (17,95€)

Romantisch, fantastisch und übersinnlich: Drei Geschwister mit direktem Draht nach ganz oben sind die Schlüsselfiguren in dieser faszinierenden Trilogie von Alexandra Adornetto. Und das passiert in Band 1, «Halo»: Venus Cove, eine verschlafene Küstenstadt in Westaustralien. Doch das Idyll ist in Gefahr, die ewige Dunkelheit naht. Da tauchen die drei Geschwister Gabriel, Ivy und Bethany auf. Himmelsboten, zur Erde gesandt, um dem Bösen Einhalt zu gebieten. Anfänglich gelingt es ihnen, ihr überirdisches Leuchten, ihre übermenschlichen Kräfte und auch ihre Flügel vor den Menschen zu verbergen. Doch die Jüngste, Bethany, brennt vor Neugierde und ist fasziniert vom Leben auf der Erde. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie anfängt, Regeln zu brechen – und sich in den gutaussehenden Schulsprecher Xavier verliebt. Die Mission droht zu scheitern. Die Situation spitzt sich zu, als ein Junge namens Jake Thorn neu an die Schule kommt. Jake ist charmant, verführerisch – und tödlich. Und er will Bethany für sich. Verlag: Rowohlt , VÖ: 29.Februar.2012


 Rosendorn von Jenna Black (14,99€)

"Ich heiße Dana, und bevor ich nach Avalon gekommen bin, wusste ich nicht mehr über diese Stadt, als dass sie der einzige Ort auf der Erde ist, an dem sich die Feen- und die Menschenwelt überschneiden. Na ja, okay, den ganzen langweiligen Kram zur Geschichte habe ich in meinem Reiseführer auch überblättert. Aber inzwischen könnte ich selbst einen Reiseführer mit ein paar verdammt nützlichen Tipps schreiben: 1. Richtet euch darauf ein, dass ihr ein paar besondere Fähigkeiten entwickeln könntet und deshalb plötzlich zur meistgesuchten Person in Avalon werdet. 2. Packt unbedingt fluchttaugliches Schuhwerk ein. Und besonders wichtig: 3. Verliebt euch ja nicht in einen atemberaubend gutaussehenden Feenjungen! Denn wenn etwas zu gut scheint, um wahr zu sein, dann ist es das auch …" Verlag: PAN, VÖ: 03.Februar.2012

Küss den Wolf: Rotkäppchens zauberhafte Lovestory von Gabriella Engelmann (9,99€)

Pippa ist verliebt! In Leo, den attraktivsten, charmantesten Typen, den die Welt je gesehen hat. Glücklich wie noch nie, macht sie sich auf den Weg zu ihrer Großmutter, doch in deren idyllischem Waldhäuschen passiert gerade eine unerklärliche Katastrophe nach der anderen. Irgendetwas geht dort ganz und gar nicht mit rechten Dingen zu. Und Pippa fragt sich, was der mysteriöse Marc damit zu tun hat. Verlag: Arena , VÖ: Februar.2012

  Information via 







0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen